Bildanforderungen bei der Greencard Lotterie

Um an der Greencard Lotterie (auch Diversity Visa Lottery oder DV genannt) teilzunehmen gibt es allgemeinen Greencard Teilnahmebedingungen. Aber auch das eingereichte Bild muss detaillierte Vorgaben erfüllen. Sollte die Voraussetzungen des Bildes Ihres Greencard-Antrages nicht erfüllt werden, können Sie disqualifiziert werden. Dieser Artikel hilft Ihnen, Ihr Lichtbild so zu gestalten, dass es die Prüfung besteht.

Auf einen Blick: Was beim Greencard Foto nicht erlaubt ist

  • es darf nicht nachbearbeitet sein
  • es darf nicht verzerrt sein
  • Sie dürfen nicht falsch in die Kamera schauen
  • Der Kopf ist zu klein/zu groß
  • falscher Hintergrund
  • falscher Fokus
  • geringe Auflösung
  • Fotos mit Kopfbedeckungen und Brille mit getönten Gläsern
  • Unnatürlicher Kontrast oder Farbfilter
  • Falsche Größe
  • nicht älter als 6 Monate

Anforderungen an das Bildposition

Bildanforderungen bei der Greencard

Das Bild, dass für die DV-2018 benötigt wird, darf nicht älter als 6 Monate sein. So wird gewährleistet, dass es dem aktuellen Aussehen entspricht. Zudem muss das Foto einen hellen Hintergrund (weiß oder beige) haben. Ihr Kopf muss ca. 50-69% der Bildhöhe einnehmen.

Ihre Augenhöhe sollten sich auf dem Bild ebenfalls zwischen 50-69% der Bildhöhe befinden – gemessen vom unteren Bildrand. Die Schultern müssen noch etwas zu sehen sein. Körperzonen unterhalb der Schultern dürfen nicht auf dem Foto sein. Ihren Blick richten Sie auf die Kamera. Beide Augen müssen Sie geöffnet haben und sie sollten einen neutralen Gesichtsausdruck wahren.

Anforderungen an Ihr Erscheinungsbild

Tragen Sie auf dem Foto bitte alltägliche Kleidung. Uniformen sollten nur getragen werden, wenn Sie auch zu Ihrem täglicher Kleidung gehört. Kopfbedeckungen sind nicht erlaubt, das Haar muss erkennbar sein. Kopfbedeckungen, die aus religiöser Überzeugung täglich getragen werden, bilden eine Ausnahme. Das komplette Gesicht muss sichtbar sein und die Kopfbedeckung darf keinen Schatten auf Ihr Gesicht werfen.

Auch sonstige Accessoires sind auf dem Bild nicht erlaubt. Es sei denn, Sie tragen im Alltag eine Brille, Hörgeräte oder Ähnliches. Diese dürfen auf dem Bild tragen. Bei der Brille dürfen die Gläser aber nicht verdunkelt sein.

Technische Anforderungen an das digitale Bild

Das digitale Bild muss quadratisch sein und mindestens eine Größe von 600x600 Pixeln (px) haben. Maximal erlaubt sind 1200x1200px. Die Farbe des Bildes sollten 24Bit pro Pixel in sRGB sein – was die meisten Digitalkameras allerdings verwenden. Als Format muss ein .jpg genutzt werden und es darf nicht größer als 240kB sein.

Technische Anforderung an ein eingescanntes Bild

Wie bereits erwähnt, können Sie für den Antrag der Greencard Lotterie auch ein Bild einscannen und hochladen. Dieses Bild muss 51mm x 51mm groß sein. Eingescannt werden muss es mit einer Auflösung von 12 Pixel pro Millimeter.

Tipp: Sie können ein digitales Bild direkt hochladen oder aber auch ein analoges Foto einscannen dann verwenden. Auf der offiziellen Seite der Diversity Visa finden Sie zudem ein Tool, womit Sie ihr Bild bearbeiten können.

Der Service von my-greencard.de

Wenn Sie eine Mitgliedschaft für die aktuelle DV bei my-greencard.de haben, können Sie unseren Bildbearbeitungs-Service in Anspruch nehmen. Sie laden einfach im Kundenbereich Ihr Foto hoch. Wir kümmern uns darum, dass es den technischen Anforderungen entspricht. Sollte Ihr Bild für die Greencard ungeeignet sein, wird sich einer unser Mitarbeiten bei Ihnen melden.

ZU DEN ANGEBOTEN